Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Adresse

Bergische Universität Wuppertal

Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Fachgruppe Mathematik und Informatik

Raum: F.10.04
Gaußstraße 20
D-42119 Wuppertal
Deutschland      

Tel.: +49 202 439-3986
Fax:
+49 202 439-3983
E-Mail:
fk4-info@uni-wuppertal.de

Einführung in die Benutzung der Ausbildungsrechner

Der Blockkurs »Einführung in die Benutzung der Ausbildungsrechner« wird jeweils zu Beginn eines Semesters gehalten.

Nächster Blockkurs:

  • Donnerstag, 12.04.18, und Freitag, 13.04.18, Hörsaal 10 (Campus Grifflenberg), jeweils 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr - Feuerstein (WUSEL-Anmeldung)

Hinweise:

  • Die einmalige Teilnahme an dieser vierstündigen Veranstaltung ist Voraussetzung für den Zugang zu den Ausbildungsrechnern der Fachgruppe Mathematik und Informatik und damit für die Teilnahme an sämtlichen Übungen in den Ausbildungsrechnerräumen!
  • Dieser Kurs ist kein UNIX-Kurs, sondern soll lediglich eine Einführung in die Benutzung der Rechner geben. Dabei werden nur sehr oberflächliche UNIX-Kenntnisse vermittelt. Die Darstellung der beschriebenen UNIX-Kommandos beschränkt sich auf die zumeist benötigten Varianten. Zur systematischen Einführung in das Betriebssystem UNIX sei auf entsprechende Lehrangebote in der Fachgruppe Mathematik und Informatik, die Kurse im Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) und die im Skript angegebene Literatur verwiesen.
  • Melden Sie sich bitte für die Teilnahme über das Online-Portal WUSEL an.
    (Die Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Sollten Sie sich nicht anmelden können, da Sie noch nicht eingeschrieben sind, können Sie auch ohne vorherige Anmeldung an der Veranstaltung teilnehmen.)

Accounts / Zugangskarten:

  • Anträge für Accounts auf den Ausbildungsrechnern und Zugangskarten zu den Rechnerräumen können bei der Systemadministration zu den Sprechzeiten in Raum G.14.18 gestellt werden.
  • Für die Zugangskarten ist ein Pfand von 10€ zu hinterlegen.
  • Für die Antragstellung muss ein ausgefülltes Antragsformular (im Format DIN A4) vorliegen, das online ausgefüllt, als PDF-Datei heruntergeladen und unterschrieben werden kann.
  • Die Rückgabe der Zugangskarten und Auszahlung des Pfandes kann (nicht notwendigermaßen persönlich) formlos jederzeit in den Räumen G.14.18 und G.14.20 erfolgen. Die Abgabe der Zugangskarte zieht die Löschung der Accounts nach sich!

Skripts: